Ines Reeb Gische

Ines Reeb Gische

Ines Reeb Gische

 

Kurzvita

 

Geboren:      

1959  in Temeswar/ Rumänien

 

Ausbildung:

1966- 1978 deutschsprachige Schulen, Abitur am „Nikolaus Lenau“ Lyzeum Temeswar/ Rumänien 

1978- 1983 Studium des Maschinenbaus am Polytechnischen Institut „Traian  Vuia“ in Temeswar/ Rumänien

 

Berufliche Tätigkeit:

Maschinenbauingenieurin, nach Kinderpause Inhaberin einer Kunstgalerie in Würzburg, zur Zeit: Niederlassungsleiterin eines deutschen Nachhilfeinstitutes.

 

Familie:

1986: Ausreise in die Bundesrepublik

verheiratet, drei erwachsene Kinder (19, 22 und 24 Jahre alt)


 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Ines Reeb Gische_Es war einmal ein Stein

5,00 € *
Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 50 g

Ines Reeb Gische_Ich melde mich

5,00 € *
Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 55 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand