Maria Hahmann

Maria Hahmann

 

Maria Hahmann, geb. Kleckers, ist als Älteste von 7 Kindern im 2. Weltkrieg in einer deutsch-holländischen Familie, zunächst in Holland, und als ihr deutscher Vater dort keine Arbeit mehr fand, am Niederrhein in Deutschland aufgewachsen. Ihre Familie musste vor dem Krieg und den Nazis ins Allgäu fliehen. Eine schwere Verletzung der rechten Hand und die Sorge um die jüngeren Geschwister machten es für sie fast unmöglich zur Schule zu gehen - und somit auch einen Schulabschluss zu erlangen. Trotzdem hat sie sich immer wieder heimlich Literatur besorgt und Gedichte auswendig gelernt. Sie war überzeugt, aufgrund ihrer mangelhaften Schulbildung, keinerlei berufliche, wie private Perspektive zu haben, bis sie von einem jungen Pfarrer in einer Laienschauspieltruppe aufgenommen wurde. Nach dem Krieg besuchte sie die Berufsschule und wurde eine engagierte Erzieherin. Für ihren sozialen Einsatz bei der Arbeit mit behinderten Kindern bekam sie 2006 das Bundesverdienstkreuz.
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Maria Hahmann_Über Venlo ging die Sonne unter

19,90 € *
Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 280 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand