2018

2018

14. - 15.09.2018

Weinlese
Das Weinjahr 2018 wird uns allen, dank des Jahrhundert-Sommers, noch lange in Erinnerung bleiben. Über die ganze Vegetationsperiode hinweg, waren die Reben in ihrer Newicklung dem langjährigen Durchschnitt um 5 – 6 Wochen voraus. Dies führte dann auch konsequenter Weise zu einer so frühen Weinlese. Dass wir wieder an zwei Tagen lesen mussten, beruhte hauptsächlich auf der Tatsache, dass ein zusätzlicher Wingert in Handschuhsheim, hauptsächlich mit Regent-Rebstöcken, dazu kam. Das Lesegut war in diesem Jahr durchwegs sehr gesund, was uns veranlasste auch wieder einen Rotwein herzustellen, auch wenn der Most schließlich "nur" 100 Oechsle aufwies.

 

Wir freuen uns auf Vorbestellungen!

180915-1048_Weinlese