Ines Reeb Gische_Es war einmal ein Stein


1 - 1 von 2 Ergebnissen

Ines Reeb Gische_Es war einmal ein Stein

Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

5,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 50 g


„Es war einmal ein Stein“ - eine philosophische Rahmenerzählung, ein leises, sanftes, eindringliches, ja schon fast beharrliches Plädoyer für die Kraft, das Potential und die Wärme einer Familie.
Ein uralter, aufmerksam beobachtender Kieselstein kommt durch  Zufall in die Hände eines blinden Jungen, der mit seiner Familie an einem entlegenen Strand die Sommerferien verbringt.
Der Junge und der Kieselstein werden auf eine
seltsame Art Freunde. Der Stein erlebt seinen neuen Freund als einen entschlossenen, warmherzigen, neugierigen und allen Widrigkeiten zum Trotz zuversichtlichen Jungen, welcher mit dem Selbstverständnis des bedingungslos geliebten und akzeptierten Kindes Hürden ignoriert, aufgeschlossen und optimistisch ist.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Alle Titel, Ines Reeb Gische, Belletristik
1 - 1 von 2 Ergebnissen